Die Lebensmittel des Parrhasios

Angeblich lieferte sich der alte Grieche Parrhasios mit seinem Malerkollegen Zeuxis einst einen Wettstreit darum, wer das realistischste Bild malen kann. Zeuxis präsentierte ein Gemälde mit Trauben. Es wirkte so real, dass Vögel an den Gemälde pickten. Der trickreiche Parrhasios schaftte nach der respektablen Leistung von Zeuxis jedoch den Coup. Als Zeuxis versuchte, den Vorhang des Bildes von Parrhasios wegzuziehen, erkannte er seine Niederlage. Er war darauf reingefallen, dass der Vorhang das Motiv des Bildes war, was selbst ihn täuschen konnte.

Ob Parrhasios den Wettstreit gegen Ben Schonzeit gewönne, zweifle ich an. Seine Bilder zeigen zwar wie die von Zeuxis auch Obst (und Gemüse), ich musste mich beim betrachten jedoch vergewissern, dass es nicht Fotos sind, die man auf seiner Website bestaunen kann. Der Parrhasios-Award geht also in diesem Jahr an Ben, als Dotierung für den Preis biete ich ihm Eure Klicks auf seine Website.

Solvang Market

© by Ben Schonzeit

Winter Apples

© by Ben Schonzeit

Aubergine De Nice

© by Ben Schonzeit

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: