Pinie + Apfel = Ananas

Ok. Ich gebe zu, das Wortspiel mit dem Pinetree, dem Apple und dem Pineapple funktioniert im Deutschen nicht allzu gut. Darüber braucht man jedoch nicht griesgrämisch werden, denn auch über die Symbolik kann man sich dem mit Piniennadeln bedeckten Apfel nähern.

In der Wikipedia steht nämlich, dass die Pinie im Christentum als Lebensbaum gilt, die Zapfen stehen sogar für Unsterblichkeit. Wer sich dann überlegt, dass die Volksweisheit „An Apple a day keeps the doctor away“ auch auf fortwährende Gesundheit zielt, findet hier doch mal die Metapher schlechthin für ein ewiges Leben. 

Wem das zu mystisch aufgeladen ist, erfreut sich einfach an den Aufnahmen von Dorota Pankowska  Das funktioniert nämlich auch, wenn man sich nicht weiter für Wortspiele und Mystik interessiert.

Pine Apple.

© by Dorota Pankowska

Pine Apple.

© by Dorota Pankowska

Pine Apple.

© by Dorota Pankowska

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: