Von Olivenhand geschrieben

Schon häufiger gab ich Euch Tipps, wie Ihr Arial, Helvetica und Times New Roman aus Eurem Alltag verbannt. Für all die, denen die aktuelle Vielfalt an Schriften nicht ausreicht, habe ich eine frohe Botschaft: Heute ist Euer Glückstag.

Marion Luttenberger sorgt mit ihren frischen Ideen für ein Umdenken beim Einsatz von Schriften im Alltag. Eurem Partner einen Einkaufsauftrag erteilen? Wer nimmt dafür Stift und Papier, wenn Baconstrips in schönsten Schattierungen bereit stehen? Warum Emails schreiben, wenn man aus Oliven Wörter formen kann? Genau.

Falls all das an Argumenten noch nicht ausreicht – Essen könnt Ihr den Spaß dann auch noch, womit wir bei unserem gemeinsamen Nenner wären. Damit Ihr bei Euren Foodtypo-Experimenten direkt eine Referenz habt, mit der ihr benchmarken könnt, zeige ich Euch zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit tolle Inspirationen von Marion.

Save in Meats

© by Marion Luttenberger

Olive

© by Marion Luttenberger

Advertisements
2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: