2013 – Odyssee im Zitrusuniversum

Bei Dennis Wojtkiewicz Bildern musste ich an „2001 – Odyssee im Weltraum“ denken. Vielleicht ist es das rötliche Rund der Blutorange, das mich an das Kameraauge von HAL 9000 erinnert. Eventuell sind es die grünlich-bläulich schimmernden, saftgefüllten kleinen Säckchen der Limette, die genauso orientierungslos im dunklen Raum stehen wie Kubricks Mondstation Clavius. Möglicherweise ist es die mystische Ausstrahlung, die etwas so profanes wie ein schwarzer Monolith oder eben eine halbe Orangenscheibe entwickeln kann.

Falls Ihr Stanley Kubricks Sci-Fi Klassiker noch nicht kennt, kann ich ein kleines Screening nur empfehlen. Das setzt jedoch voraus, dass Euch nicht-lineare Plots nicht abschrecken und Ihr über  Sitzfleisch verfügt. Als Belohnung lässt einen der Film beeindruckt, wenn auch leicht ratlos, zurück. Damit schließt sich der Kreis zu Dennis Wojtkiewicz Bildern.

 

Advertisements
3 Kommentare
  1. evad008 sagte:

    wie immer, absolut wundervoll.
    die strukturen ähneln insektenflügeln…. oder lassen an moderne kirchenfenster denken. in ihrer zartheit und struktur wirklich fantastisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: