Micro Art gegen Verschwender

Was macht Ihr mit den lästigen Kernen in Äpfeln? Mühsam entfernen, das ist klar, und dann? Wegwerfen? Pah, elendige Verschwender!

So ein unangemessen großzügiger Umgang mit natürlichen Ressourcen liegt Hasan Kale fern. Doch anstelle die Diasporen (sic!) in Speisen mitzuverarbeiten, als Kaugummiersatz einzuwerfen oder daraus Munition für Spuckröhrchen herzustellen verwendet er die unbeliebten, kleinen Samen als Leinwand, auf der er seine Micro Art anbringt.

Gehen die Äpfel aus, verwendet der Bewohner Istanbuls Bandnudeln oder Steine aus Oliven, die nach seiner Bearbeitung größtenteils Motive seiner eurasischen Heimatstadt zieren.
Bemalter Kern aus Apfel

© by Hasan Kale

Bemalte Bandnudel

© by Hasan Kale

Bemalter Olivenstein

© by Hasan Kale

Advertisements
6 Kommentare
  1. Reblogged this on Marsis Welt und kommentierte:
    Ich würde die Dinger in meinem Chaos am Ende gar nicht mehr wiederfinden…..

  2. So etwas habe ich noch nie gesehen. Es ist doch immer wieder erstaunlich, was Menschen für Künste erfinden. Hasan Kale hat bestimmt Spaß, einen Sinn für Ironie und eine bemerkenswerte Feinmotorik. Restaurieren lassen sich die Nudeln aber sicher nicht so gut, ich meine in 200 Jahren…. f.G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: