Die Erdnuss, die bin ich.

Johnny Cash, James Brown und Andy Warhol gemeinsam auf einer Bühne. Diese Traumvorstellung vieler Fans gestaltet sich schon aufgrund von fehlender Lebendigkeit der Popkulturgrößen schwierig. Wie schaut es denn wenigstens mit der Kombination Trent Reznor, Elton John und Elvis Costello aus? Auch wenn die Idee nicht an Vitalitätsfragen scheitert, sage ich: eher unwahrscheinlich.

Ein Mensch, der das zu ändern im Stande ist, trägt den Namen Steve Casino. Das einzige, was Steve Casinos Namen an Genialität übertrifft, ist sein Erdnuss-Figurenensemble, das Ihr auszugsweise unten sehen könnt. Nicht nur schafft die Arbeit es, die obengenannten Ikonen zumindest für ein Foto zusammenzubringen. Gleichzeitig versorgt sie Steve auch mit ausreichend Erdnüssen, so dass er sich keine Sorgen um seinen Magnesiumhaushalt machen muss.

Damit Steves Magnesiumhaushalt auch in Zukunft ausgegelichen ist, könnt Ihr ihm Geld geben. Genauer gesagt zwischen 175 und 500 Dollar. Dafür erhaltet Ihr dann aber auch eine Erdnussfigur, die Eurem Abbild verblüffend ähnlich sieht. Zusätzlich spielt ihr auf einmal in einer Liga von Charlie Brown UND Snoopy. Ich finde das ist ein Deal, bei dem es nur Gewinner gibt – es sei denn, Ihr plant perfide Voodoopuppenmanöver!
Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: