Osteuropäisches Sushi – Völkerverständigung 2.0

Es ist nicht die offensichtlichste Paarung, die einem einfällt, wenn man über die Kombination unterschiedlicher Landesküchen nachdenkt. Die filigranen Sushi Häppchen und das bodenständig-zünftige osteuropäische Essen scheint meilenweit auseinander zu liegen. Die Macher von Eastern Europe Sushi beweisen, dass das Gegenteil richtig sein kann. Insbesondere das Image des Schweren und Schlotzigen des Osteuropäischen wird durch die Reduktion und Akkuratesse des Japanischen abgefedert. Es entsteht eine Fusion Küche, die die Macher selbst als kreativ, innovativ und manchmal verrückt beschreiben. Vollkommen zu Recht, wie debelloculinario befindet.

Die Website lohnt übrigens nicht nur wegen der tollen Ideen und inspirierenden Bilder. Neben einer professionellen Programmierung und einem erstklassigen Design gibt es eine hochunterhaltsame „Eastern European English“-Version zu bestaunen.

Advertisements
6 Kommentare
  1. Supercoole Foodfotos auf deinem Blog. Die Sushi sind ja mal echt ungewöhnlich und die anderen Artikel sind auch toll bebildert. Gefällt mir!

    • danke! gut die bilder sind nicht von mir, aber ich nehme das kompliment trotzdem an:-)

  2. Nicolino sagte:

    Das sieht super lecker aus!
    Ich würde das auf den ersten Blick ohne jegliche Hinterinformation niemals mit osteurpäischer, deftiger Küche in Verbindung bringen.
    Eine sehr gelungene Fusion-Küche!
    Grüße!

    • definitiv. ich finds cool, mit was für einer konsequenz die macher das konzept durchziehen!

  3. ach wie herrlich – das mit dem ei und dem radieschen ist der knaller 😀
    gut gefunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: