Assoziationsspiele

Sarah Illenberger spielt auf der Klaviatur des Assoziationsspiel so stilsicher wie erfrischend. Nett ist dabei, dass ihre Prints einfach Spaß machen, wie die Beispiele unten zeigen. Geschmacklich können die Drucke vermutlich mit ihren Äquivalenten aus der realen Welt nicht mithalten, Papier ist einfach nicht yummy genug. Dafür freuen sich die heimischen vier Wände über eine deutliche Aufwertung, wenn man denn dem Aufruf folgt, sich eines der Werke in Sarahs Shop zu bestellen.

SqueezeCube

 

 

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: